Man nehme eine langjährige Freundschaft, 2 Herzen, die schon immer für die Fotografie schlagen, eine Prise Mut und jede Menge Leidenschaft. Das ist Weitwinkel.

Im März 2018 haben wir gemeinsam den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und freuen uns, Eure großen Momente auf Bildern für die Ewigkeit festhalten zu dürfen. 

Thomas Willer

 

Alter: 32

Wohnhaft in: Kirchdorf

Familienstand: ledig

Kinder: keine

 

Über mich: 

Fotografie: Einst begonnen als kleines Hobby,

herangewachsen zu einer Passion und schließlich mit dem Schritt in die Selbständigkeit zum Beruf gemacht. Es gibt wohl nichts Schöneres. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Familie und Freunden. Auch probiere ich, wie in der Fotografie, gerne neues aus.

 

Meine Spezialgebiete sind:

Effektfotografie und Portraitshootings sowie

Landschaftsfotografie und

Luftaufnahmen per Quadcopter.

Hochzeiten begleiten wir als Team, weil unsere Kunden 200% verdient haben.

 

Klickt Euch durch die Galerie und überzeugt Euch von unserer Arbeit!

Julia Dirngrabner

 

Alter: 29

Wohnhaft in: Leonstein

Familienstand: verlobt

Kinder: Lea, geb. am 9.1.2012 + Theo, geb. am 14.5.2020

 

Über mich:

Ich liebe Fotos. Eigentlich schon immer.

Allerdings stehe ich seit jeher lieber hinter, als vor der Kamera.

Es ist für mich das Größte, wenn ich mit meiner Passion andere glücklich machen und für dauerhafte Erinnerungen sorgen kann.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und meinem Hund, in den warmen Monaten oft in den Bergen oder am Wasser. 

Ich habe außerdem eine Leidenschaft für Rockmusik, Tattoos und die NFL.

 

Meine fotografischen Spezialgebiete sind

Neugeborenen-, Schwangerschafts- und Familienfotoshootings, sowie natürlich Hochzeiten. Bei Letzteren stehen wir Euch als Team zur Seite, um das Beste aus Eurem großen Tag herauszuholen.

 

Nehmt Euch einen Moment Zeit,

durchstöbert unsere Galerie und findet Gefallen an unseren Arbeiten.

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte.



"Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers:

Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.”
Erich Kahlmeyer